Michael Jackson - Humanist, Philanthrop, Pazifist

 My Mission is Healing, Pure and Simple 

 





“Help me to help the Children. I think it’s so important to help out as much as you can. 

If one Person just helped one Child, they would have done so much. You can do that, it would be beautiful, just to help one Person would be a lot. It’s a big step forward… 

Children all over the World are in such need.” 

Michael Jackson





 

 



Hier möchten wir Ihnen Michael Jackson vorstellen, wie ihn nur die wenigsten Menschen kannten. Zeit seines Lebens war es Michaels Ziel, anderen Menschen zu helfen und Gutes zu tun. “Heal the World - Make a Change – It starts with us, or it will never be done!” Das waren Michaels Worte. Er glaubte an eine bessere Zukunft für uns und für unsere Kinder. 

Look at the Man in the mirror, and then make a change… Vielmals sagte er.. „Ich will nur Musik machen und Gutes tun“ Es bedarf nicht viel, wir müssen nur seinen Texten richtig zuhören. In ihnen finden wir seine Botschaft an uns und an unseren Planeten. Michaels Lieder geben uns einen Blick in sein unendlich großes Herz. „Heal the World - Man in the Mirror - We are the World - Earth Song - They don´t care about us - We´ve had enough - Cry - The lost Children” und so viele mehr..


 The greatest gift you can give someone is yourself 

To give someone a piece of your heart is worth more 

than all the wealth in the world - MJ


Seit Michael Jackson volljährig war, setzte er sich für wohltätige Zwecke ein, mehr als die meisten anderen Menschen. Im Laufe seines Lebens spendete er über 300 Millionen Dollar an arme und unterprivilegierte Menschen sowie an 39 Wohltätigkeitsorganisationen. 1992 gründete Michael seine Stiftung „Heal The World Foundation“ (1992–2002). Einige Quellen gehen von noch höheren Beträgen aus. Damit ist er laut “Guinness-Buch der Rekorde” der Popstar, der die meisten Wohltätigkeitsorganisationen finanziell und repräsentativ unterstützte. Für sein vielfältiges Engagement im sozialen Bereich wurde er mehrfach ausgezeichnet und geehrt, sowie zweimal für den Friedensnobelpreis nominiert.


"Unsere Kinder sind das Schönste, Liebste und Wertvollste unserer Schöpfung. Dennoch sterben in jeder Minute mindestens 28 Kinder. Sie stehen in der Gefahr durch Krankheiten, Waffen, Missbrauch oder Verelendung ums Leben zu kommen. Kinder haben kaum Rechte und niemanden, der für sie spricht. Sie haben in dieser Welt keine Stimme. Gott hat mich mit einer Stimme gesegnet, und diese Stimme will ich den Kindern leihen. Ich habe die Stiftung HEAL THE WORLD gegründet, um die Stimme der Stimmlosen zu sein: die Stimme der Kinder. BITTE SCHLIEßEN SIE SICH MIR UND DEN KINDERN AN, UM DIE WELT GEMEINSAM ZU HEILEN. Eltern, Gemeinden, Regierungen, alle Menschen dieser Erde, wir müssen unsere Kinder an erster Stelle sehen: Ihr seid alle unsere Kinder. Jedes von euch ist mein Kind, und ich liebe euch alle." - Michael Jackson

Quelle:  https://www.youtube.com/watch?v=N4j7QCd7zvk


1984 spendete Michael seinen gesamten Anteil der ‘Victory-Tour’ dem ‘United Negro College Fund’, der ‘Camp Good Times’, und der ‘T.J. Martell-Stiftung’. Hier ein Zitat von Jonathan Moffett ( Schlagzeuger ): “Viele Menschen wissen nicht, dass Michael 1984 für die Victory-Tournee, für jede Show schwitzte und sein bestes gab, und selbst bei den Proben war das so. Er stand draußen auf der Bühne und hat unter der Hitze der vielen Scheinwerfer hart gearbeitet. Er hat seinen Körper ans Limit gebracht, ohne nur einen Cent daran zu verdienen. Er spendete die ganzen 5 Millionen. Jede Nacht in all diesen Monaten hat er umsonst gearbeitet. Dieser Aspekt von Michael ist genauso eindrucksvoll und bemerkenswert, wie seine musikalische Seite.”

Alle Einnahmen von “We are the World”, der größten Charity-Single aller Zeiten, geschrieben von Michael Jackson und Lionel Ritchie, aufgenommen von Michael und 44 anderen Künstlern, gingen an die Afrika-Hilfe und belaufen sich auf viele Millionen Dollar. 1992 spendet Michael Jackson die gesamten Einnahmen seiner ‘Dangerous’-Welttournee (viele Millionen Dollar) der Wohlfahrt. Während sämtlicher Tourneen rund um die Welt fand Michael immer wieder Zeit, Kinderkrankenhäuser zu besuchen und die kranken Kinder zu beschenken. Unzählige arme und kranke Kinder erhielten eine Einladung auf seine Neverland Ranch, damit sie dort ein paar unbeschwerte, fröhliche Stunden verbringen konnten. Sehr vielen, sehr kranken Kindern bezahlte er die besten medizinischen Behandlungen.


Im Januar 2010, 7 Monate nach seinem Tod, erhielt Michael den Preis, den er schon zu Lebzeiten mehr als verdient gehabt hätte und auf den er wohl am meisten stolz gewesen wäre. Es ist schon ein zweischneidiges Schwert und es stimmt jeden Michael Jackson Fan nicht nur fröhlich sondern auch traurig. Erst nach seinem Tod erfährt Michael Jackson die Ehrungen, die ihm zuletzt zu seinen Lebzeiten verwehrt wurden. Michael Jackson erhält den Preis des “Dresdner Semperopernballs” für sein weltweites soziales Engagement. Der Orden wurde beim Opernball stellvertretend an Michael Jacksons ältere Schwester La Toya Jackson überreicht.

 


He wanted to Heal and Change the World, through Love, through Kindness, through Art and trough Music, and I do believe the World’s a better Place because he was with us.”  

( Tom Mesereau, Michaels Anwalt im Prozess 2005 )


 




Michael Jackson erhielt 3 mal eine Einladung ins Weiße Haus nach Washington - 1984, 1990 und 1992 - um folgende Auszeichnungen entgegen zu nehmen:

  • 1984 - Presidential Humanitarian Award
  • 1990 - Artist of the Decade
  • 1992 - Point of Light Ambassador


In 1984, Michael Jackson was approached to donate "Beat It" as backing music for a commercial on drunk driving. Michael Jackson agreed and it was arranged for the singer to be awarded with an honor from the President of the United States, Ronald Reagan. Prior to collecting the award, President Reagan sent Jackson a telegram, which read:


"Your deep faith in God and adherence to traditional values are an inspiration to all of us. You've gained quite a number of fans along the road since "I Want You Back" and Nancy and I are among them. Keep up the good work, Michael. We're very happy for you."


The presentation took place on May 14, 1984, at the White House. Upon reaching the podium, Reagan remarked, "I hope you'll forgive me, but we have quite a few young folks in the White House who all wanted me to give you the same message. They said to tell Michael, "Please give some TLC to the PYTs." A reference to Jackson's Grammy Award-nominated song, "P.Y.T. (Pretty Young Thing)". Reagan also stated that Jackson "is proof of what a person can accomplish through a lifestyle free of alcohol or drug abuse. People young and old respect that. And if Americans follow his example, then we can face up to the problem of drinking and driving, and we can, in Michael's words, beat it." 




In April 1990, Michael Jackson returned to the White House to be recognized as "Artist of the Decade" by President George H. W. Bush. Two years later, on May 1, 1992, President Bush presented Jackson with an award acknowledging him as "a point of light ambassador". Michael Jackson received the award in recognition for his efforts in inviting disadvantaged children to his Neverland Ranch. Jackson was the only entertainer to receive the award.

Quelle: Wikipedia




Geschichtsbücher werden niemals die Essenz deiner gütigen Seele erfassen, und die Leben, die du wirklich gerettet hast.  Video Archive werden niemals die Aufregung zeigen können, die du jedes Mal verursacht hast, wenn du einen Fuß  in die Öffentlichkeit oder auf die Bühne gesetzt hast. Das Beste, was die Menschheit tun kann ist, sich an deinem Genius zu orientieren und es als Beispiel  für einen Engel, der unter uns weilte, weiterzugeben. "



 



"What I usually do on my off days?…

I do as many hospitals as I do concerts. I do as many orphanages as I do concerts. But, because it’s good news, the press don’t cover it. They want bad news. 

But I do it from the heart. I don’t do it to wave a flag and say, look at me! We bring bags of toys and posters and albums, and you should see how it transforms these kids. They jump up and down and they’re so happy." 

Michael Jackson about his charity work


 


“Was ein Tag auf Neverland an Eindrücken bei den kränklichen Kindern aus den Stadtzentren hinterlies, ist unbeschreiblich. Um Mr.Jackson zu helfen seinen Traum für diese Kinder wahr werden zu lassen, Teil dieser Magie und den bleibenden Erinnerungen dieser Kinder zu sein, war ein Segen. Ich muss leider sagen, dass trotz der vielen Bilder und Geschichten von Neverland, die man im Internet findet, keiner wirklich vermitteln kann wie ein Tag auf Neverland wirklich war. Das ist etwas was man selbst erleben muss….Ich liebte meinen Job auf Neverland. Es war mein Job, den grössten Entertainer der Welt zu unterhalten. Wieviele Leute können das sagen? Michael Jackson, der Mensch: Liebevoll, mitfühlend, ungekünstelt, ein Witze-macher und ein unbeschreiblicher, liebevoller Vater. Während meiner 15 Jahre auf Neverland, hatte ich viele lange Gespräche mit Mr. Jackson über Neverland, oft saßen wir an einem Tisch unter einer großen Eiche. Wenn man in seine Augen sah, seine Stimme hörte, blieb kein Zweifel daran, dass diese wohltätige Arbeit eines der wichtigsten Dinge seines Lebens war. Mit der Zeit, denke ich, dass die Bedeutung dieser magischen Tage mit den kranken Kindern wieder den Weg in Michaels Herz gefunden hätte. Die Briefe von Ärzten und Schwestern der Kinderkrankenhäuser, die Briefe der Eltern über die Erinnerungen ihrer Kinder an den Neverland-Trip, machen sehr deutlich, wie wichtig diese wohltätige Arbeit Mr. Jacksons durch Neverland war.” - Al Scanlan - Angestellter auf Neverland 


 


"Is there a time
What about all the dreams
That you said was yours and mine...
Did you ever stop to notice
All the children dead from war
Did you ever stop to notice
This crying Earth this weeping shore
I used to dream
I used to glance beyond the stars
Now I don't know where we are
Although I know we've drifted far"


Michael Jackson - Earth Song







And The Dream We Were
Conceived In
Will Reveal A Joyful Face
And The World We
Once Believed In
Will Shine Again In Grace
Then Why Do We Keep
Strangling Life
Wound This Earth
Crucify Its Soul
Though It's Plain To See
This World Is Heavenly

Be God's Glow
We Could Fly So High
Let Our Spirits Never Die
In My Heart
I Feel You Are All
My Brothers

Create A World With
No Fear
Together We'll Cry
Happy Tears
See The Nations Turn

Their Swords
Into Plowshares
We Could Really Get There
If You Cared Enough
For The Living
Make A Little Space
To Make A Better Place...
Heal The World
Make It A Better Place


Heal The World by Michael Jackson

As I, turn up the collar on my
Favorite winter coat
This wind is blowin' my mind
I see the kids in the street,
With not enough to eat
Who am I, to be blind?
Pretending not to see their needs
A summer's disregard,
A broken bottle top
And a one man's soul
They follow each other on
The wind ya' know
'Cause they got nowhere to go
That's why I want you to know

I'm starting with the Man In The Mirror
I'm asking him to change his ways
And no message could have
Been any clearer
If you wanna make the world
A better place
(If you wanna make the
World a better place)
Take a look at yourself, and
Then make a change
(Take a look at yourself, and
Then make a change)

I've been a victim of a selfish kind of love
It's time that I realize
That there are some with no
Home, not a nickel to loan
Could it be really me,
Pretending that they're not alone?

A willow deeply scarred,
Somebody's broken heart
And a washed - out dream
(Washed - out dream)
They follow the pattern of
The wind, ya' see
Cause they got no place to be
That's why I'm starting with me


Man In The Mirror by Michael Jackson