Menschen über Michael Jackson 


"Michael seemed to truly understand that concept. His connection to love was so strong that he had an enhanced ability to deeply touch other people with his light. When someone who is that connected to love focuses their attention on you in a positive way, the result is a flow of energy that penetrates your soul and the outcome is a feeling of pure joy. Once that joyful feeling is experienced you want more, so you’re continually drawn back to the source of it, which in the case is Michael." - Linda Higgins, MJ Tribute Portrait 

Michael schien dieses Konzept wirklich zu verstehen. Seine Verbindung zur Liebe war so stark, dass er eine erweiterte Fähigkeit hatte, andere Menschen mit seinem Licht tief zu berühren. Wenn jemand, der mit der Liebe verbunden ist, seine Aufmerksamkeit positiv auf dich lenkt, ist das Ergebnis ein Energiefluss, der deine Seele durchdringt und das Ergebnis ist ein Gefühl reiner Freude. Sobald dieses freudige Gefühl erfahren ist, wünschst du mehr, also wirst du ständig zur Quelle davon zurückgezogen, die in diesem Fall Michael ist.

Quelle: www.michaeljacksontributeportrait.com/article.php?article_id=229

 


Er ist der beste Mensch, den ich jemals getroffen habe: Er ist immer warm, weich, offenherzig und besorgt um alle — so gut wie man nur sein kann — und das 24 Stunden am Tag! Man kann nicht glauben, dass das möglich wäre. Ich bin kein Fan von ihm. Ich habe nicht einmal eine einzige seiner Platten im Schrank stehen. Seit 20 Jahren mache ich den Job schon, aber noch niemals ist mir jemand wie er begegnet … Ich liebe ihn. Ich würde alles für ihn tun. - Michaels Bodyguard zu einem Member des FttF-Teams, 2000




Der wohl bekannteste Konzertveranstalter Deutschlands, Fritz Rau, hält Michael Jackson für ähnlich bedeutsam wie den Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart. "Er war einer der genialsten Musiker um die Jahrhundertwende, vergleichbar mit Mozart", sagte Fritz Rau 2011 in Pforzheim. 


"The first time I heard his voice in the radio when I was driving my car. It electrified me at once: This is an angel, an angel! I hardly screamed it out. This unbelievable strong vibration - it was a very highly developed soul! … Unfortunately most people cannot see the spiritual light of a person - but who could see Michael Jackson’s light would fall down to his knees." - Don Pedro von Hellmann, spiritual teacher & author, 2003


Michael Jackson war der Beste, der er sein konnte. Er war ein strahlendes Licht. - Martin Luther King III


Wer einmal von Michaels Herzensenergie berührt wurde, wird auf ewig verändert. - Margott Schürings


MJ war seiner Zeit weit voraus. Lange bevor es „in“ war, über Umweltschutz zu reden, setzte er das Thema auf die Tagesordnung. Er war ein  Prophet. Er wusste, dass wir uns um die Erde kümmern müssen. Das war auch der Grund, warum er für „This Is It“ sein Comeback geben wollte. Nicht für Geld oder weil er jemanden was beweisen musste. Er wollte uns daran erinnern, dass wir unseren Kindern einen gesunden Planeten hinterlassen müssen. Ich würde ihn nur mit großen Genies wie Michelangelo, Mozart oder Beethoven vergleichen.  - Travis Payne / Chef-Choreograf von Michael Jackson




“The more I watched him, the more I loved him'', He was simply magic. He was the most noble person in the world. No man on Earth can compare to his inner and outer beauty. I met so many stars, talked to them, worked with them, but no one was even close to Michael’s charisma..". - Rushka Bergmann, Stylistin


Geschichtsbücher werden niemals die Essenz deiner gütigen Seele erfassen, und die Leben, die du wirklich gerettet hast. Video Archive werden niemals die Aufregung zeigen können, die du jedes Mal verursacht hast, wenn du einen Fuß in die Öffentlichkeit oder auf die Bühne gesetzt hast. Das Beste, was die Menschheit tun kann ist, sich an deinem Genius zu orientieren und es als Beispiel für einen Engel, der unter uns weilte, weiterzugeben. - Jodi Gomes, executive producer of Jacksons: A Family Dynasty und Michael Jacksons Freund


I am more critical about how Michael was treated, more than anything else. I think that he was an angel sent to us, and I think that we might have to reflect on how well we took care of him. People like to say, ‘Oh, people around him were bad and they didn’t do right by him.’ But I think this is collective too. Because I don’t know the last time, and I can’t remember any other artist that attracted that much energy and projected that much power. That was that creative, and affected so many people, and was such a diplomat for America, and a champion for American culture and African-American people worldwide. People wanted to move to America because of Michael Jackson. Industry changed, the music industry changed, because of Michael Jackson. That’s a gift to us, and, you know, I am concerned that the Good Lord may not send another one because we did not take good care of him. - Wesley Snipes, Schauspieler




Er ist der am wenigsten 'seltsame' Mensch, dem ich je begegnet bin. Er ist hochintelligent, ehrlich, intuitiv, verständnisvoll, mitfühlend, großzügig, so dass er sich selbst fast vergisst. Wenn er irgendwelche Exzentrizität hat, dann dass er größer ist als das Leben, und manche Menschen können das nicht akzeptieren oder sich dem stellen oder es verstehen. – Liz Taylor

 


"I´ll always remember how he wasn´t a man of many words but he didn´t have to, because his energy and spirit would totally light up a room." - Patti LaBelle, in a book "Michael Jackson for the Soul"



Die Art, wie er denkt. Manche Künstler denken regional, manche denken national, ich dachte international. Er denkt planetarisch. Es ist eine ganz andere Ebene. - Quincy Jones, Musikproduzent


Er ist eine Art Pfau in einem brennenden Wald. Es ist ein schöner Ort, wo er herkommt. Ich wünschte, wir könnten alle ein wenig Zeit in seiner Welt verbringen.“ - Steven Spielberg



Lange vor Oprah Winfrey, Tiger Woods oder Barack Obama hat Michael Jackson erreicht, dass farbige Menschen in der Gesellschaft akzeptiert werden. Zu sagen, dass er eine Ikone war, gibt den Menschen in Harlem nur einen Bruchteil von dem, was er wirklich war. Er war eine historische Figur, nach der die Musik und die Unterhaltungsindustrie gemessen wird. - Al Sharpton 






Valmai:  Jonathan, people speak of an energy around Michael; a light. Did you ever feel that?

Jonathan Sugarfoot Moffett:  All the time, every time I am around him. That’s why you know you are in the presence of greatness. That’s why you know you’re in the presence of somebody special. Just count the number of fans and people and the multitude that love him around the world. He’s one man loved by... CNN said that over one billion people mourned Michael from all the remote areas of the world, as well as all the known areas. What other human being can draw that much sympathy and that much hurt from their loss. Michael had something special, a radiance, and when you were in his presence the whole room changed.

People would say, "Michael’s coming," and everybody got nervous. As soon as you had the vision of him, even just knowing he was coming, you felt something, like a tingle happening. Just to watch him walk through the door, it’s like all the molecules in the air stop and you can pinch them with your finger; pick them up. It’s like you could see the smallest speck; you could see the molecules in the air when Michael walked in the room. He changed them; the molecular structure of the air. And that’s the equation of what happens when Michael enters, and everybody in the room felt it and knew it. Then their attitudes and personalities would change. They would perk up their attention, but they would always say, “There’s something with him. When he came in I got nervous. I felt something!” And I would hear that over and over again and I would say, “I know, I know. I’ve been feeling it for thirty years.”



Nelson Mandela, 2009: ... "Wir trauern mit Millionen von Fans auf der ganzen Welt. Michael war ein Gigant und eine Legende im Musikgeschäft."


Der Michael Jackson, den ich seit 13 Jahren kenne - kennen durfte - ist keine Lüge und keine Illusion. Es muss hart für Michael sein zu wissen, wie sehr ihn die Welt kennen will, so sein wie er und wie sehr sie ihn konsumieren will. Er hat sich klugerweise eine eigene Welt geschaffen, in der er sich die ehrlichsten Teile seiner Persönlichkeit bewahren kann. Das sind die Teile, die wir am meisten lieben. Michael hat eine unglaubliche Sensibilität für die weinenden Hilferufe dieser Welt. Mit seiner ‘Heal the World’ - Foundation arbeitet er daran, die wertvollsten Ressourcen unseres Planeten - die Kinder - zu bewahren. Ebenso wie die Umwelt. Er fühlt sich genauso verantwortlich wie ein Elternteil - all unsere Kinder sind auch seine. - Steven Spielberg



Was Michael noch einzigartiger macht, ist die Tatsache, dass all das, was er erreicht hat, seine Auszeichnungen, niemals seine Sensitivität geändert haben und sein Anliegen, anderen Gutes zu tun, oder seine immense Sorge um andere und seine Liebe, für seine Familie, Freunde und vor allem für all die Kinder auf der ganzen Welt. Er ist voll von tiefen Gefühlen, die den überirdischen, außergewöhnlichen, unschuldigen, kindgleichen und weisen Mann ausmachen, der Michael Jackson ist. Er gibt so viel von sich selbst, dass ihm manchmal viel zu wenig übrigbleibt, um diesen wunderbaren Kern zu schützen, der seine Essenz bildet. Michael ist hochintelligent, scharfsinnig, intuitiv, verständnisvoll, mitfühlend und freizügig bis zur Selbstaufgabe. Er ist die Ehrlichkeit in Person - schmerzhaft ehrlich - und verwundbar bis zur Schmerzensgrenze. - Elizabeth Taylor



Wir unterstützen unseren Freund Michael Jackson. Wir glauben, dass die kürzlich Dokumentation, ‚Living with Michael Jackson’, ein bösartiger, zielorientierter Charakter-Meuchelmord war, die Michael fälschlicherweise als jemanden porträtierte, der Kindern wehtun würde und außerdem ein nachlässiger Elternteil wäre. Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein! Wir kennen Michael seit fünf Jahren auf einer persönlichen Basis und in dieser Zeit, zeigte er sich als ein liebender, sorgender Vater und ein wundervoller, warmherziger, sensibler Mensch. Michael könnte niemals einem Kind wehtun, sondern er hat sich im Gegenteil vielmehr liebevoll um die Gesundheit und das Wohl ergehen vieler Kinder gekümmert, gleich welche Rasse, Glauben oder Hautfarbe sie hatten. Michael hat uns auch auf einer noch persönlicheren Basis Zuhause mit seinem Sohn Prince besucht, und er war ein aufmerksamer, verantwortlicher und sich sorgender Vater. Prince trug keine Maske; er war gut gekleidet, wohlerzogen und ein glückliches Kind, das seinen Vater offensichtlich bewundert. Michael Jackson ist der großartigste Popkünstler, der je gelebt hat und er hat Generationen von Künstlern und musikalische Unternehmer beeinflusst und geholfen in ihren Karrieren erfolgreich zu werden. Er wird immer der King of Pop bleiben, so wie Elvis immer der King of Rock’n’roll bleiben wird.  Martin Bashir als der Erschaffer dieses Stückes war in der Lage, Dinge zu verdrehen und zu manipulieren, auf eine negative Weise, was die Öffentlichkeit gesehen hat. Unsere Hoffnung ist, dass alle Freunde weltweit und Fans von Michael, innerhalb und außerhalb der musikalischen Kommunität, zusammenkommen werden um ihn in dieser schmerzhaften Zeit zu unterstützen. Wir stehen an Michael Jacksons Seite, als seine Freunde und künstlerischen Mitarbeiter. - Rodney Jerkins, Feburar 2003 




Ich sah Michael Jackson zum ersten Mal in Duisburg, auf der Bühne von ‘Wetten, dass?’ Seine Musik interessierte mich nur am Rande, daher war ich relativ gefasst, während des Auftritts gleich neben der Hebebühne zu stehen, auf der Jackson ‘Earth Song’ singen wollte. Das sollte sich in den nächsten acht Minuten ändern. Ich spürte Jackson, bevor ich ihn sah. Eine solche Präsenz eines Menschen erfährt man nur wenige Male im Leben. Seine Musik traf mich wie ein Hammer, die Stimme wie Licht. Der Mann ist eine körperliche Erfahrung wie Schmerz oder unbändige Freude. - Christian Marks, Michaels Biograph, 2001




"There is no one in the world like MJ. Never has been. Never will be. We all know him in one way or another. In some way he has touched us, been the voice of one of our sweetest memories. And what a wonderful, genuine, compassionate, soft-spoken giant so full of love. He gave us love, excitement, one-of-a-kind moments in a mundane world. I can't believe he won't be with us here on earth anymore. But long from now, when we are all dust, he will still never be forgotten. To the best that ever did it! You are loved, admired and respected forever." - Alicia Keys


Michael ist einer der nettesten Menschen, die ich kenne. Er sieht nur das Gute im Menschen. Er ist sehr charmant und hat einen wundervollen Sinn für Humor. Er ist ein sehr netter und sanftmütiger Mann. Er ist sehr wissbegierig. Michael ist ein Perfektionist und hört nicht eher auf, bis es in seinen Augen richtig ist. Er kann auch hart sein, aber er ist meiner Meinung nach immer fair. - Frank Dileo, in den 1980er Jahren Michaels Manager


Es war Michael Jackson, der Schwarze, Weiße, Asiaten und Latinos zusammenbrachte. Von seiner Kindheit bis heute lebte er seinen Traum und gab ihn niemals auf. Damit hat er die Welt verändert. - Bürgerrechtler Al Sharpton


Selten hat die Welt ein Geschenk in dieser künstlerischen Größenklasse an Talent und Vision erhalten, wie sie Michael Jackson besaß. Er war eine wahre Musik-Ikone, dessen einzigartige Stimme, innovativen Tanzbewegungen, musikalische Vielseitigkeit und Star-Power ihn von Kindheit an bis zu weltweitem Ruhm trugen. Ein 13-facher Grammy-Gewinner, dessen Karriere über alle Musik- und Kultur-Genres hinausging. - Neil Portnow, Präsident der Recording Academy


Ich finde nicht die Worte, um zu beschreiben, wie unglaublich traurig ich bin über Michaels Tod. Wir haben ein Genie verloren und einen wahren Botschafter, nicht nur der Pop-Musik, sondern der Musik im Allgemeinen. Er war eine Inspiration für diverse Generationen und ich werde die Momente, die ich mit ihm auf der Bühne teilen dürfte, und alles, was ich von ihm über Musik gelernt habe und die Zeit, die ich mit ihm verbracht habe, immer in Ehren halten. Mein Herz ist bei ihm und seiner Familie. - Justin Timberlake


Ich muss den Verlust des größten Entertainers in der Geschichte der Menschheit anerkennen. Für mich war er noch mehr als das. Er war mein Idol, er war mein Vorbild, er war jemand bei dem ich mich ausweinen konnte. Er war ein Bruder, er war ein guter Freund. - Quincy Jones


Michael Jackson war mein musikalischer Gott. Er brachte mich zu der Überzeugung, dass alle Dinge möglich sind, durch echte und positive Musik. Er kann ewig leben!" (Wyclef Jean, Rapper und Ex-Mitglied der Fugees)


Michael Jackson zeigte mir, dass man den Beat wirklich sehen kann. Er hat die Musik zum Leben erweckt! Er hat mich dazu gebracht, an die Magie zu glauben. - Sean "Diddy" Combs, Rapper und Musikunternehmer


Niemand wird ihn ersetzen können. Aber ich weiß, dass das Licht, das er von der Bühne ausgestrahlt hat, uns allen weiterleuchten wird, die ihn als das gesehen haben, was er war und immer sein wird - ein großartiger Lehrer, reine musikalische Inspiration. - Ricky Martin


Die Welt hat eine Ikone verloren. Ich bin total verzweifelt. Es wird nie wieder jemanden wie Michael geben. - Sophia Loren


Er wird nie wirklich aus unserem Leben verschwinden. Die Welt wird Michael Jackson niemals vergessen. Ich liebe dich, mein Bruder, ich bin stolz, dass ich die Möglichkeit hatte, dich kennenzulernen. - Sänger Smokey Robinson


Michael hat den Afro-Amerikanern so viele Türen geöffnet, dafür bin ich dankbar. Er ermöglichte Spielern wie Kobe Bryant und mir die Menschen in aller Welt zuhause zu erreichen, denn Michael war schon längst bei ihnen, zur Tag- und Nachtzeit. - Earvin „Magic" Johnson



Ich möchte Michaels Kindern sagen, dass es nichts Befremdliches an ihrem Vater gab. Befremdlich war nur das, womit er konfrontiert wurde. Aber er hat es ertragen, er hat es für uns ertragen. - Bürgerrechtler Al Sharpton









Der unvergleichliche Michael Jackson hatte größere Wirkung auf die Musik als jeder andere Künstler in der Musikgeschichte. Er war magisch. Er war, wonach wir alle streben. Ich liebe dich, Michael. - Beyoncé Knowles


Es ist so traurig und so schockierend. Er war ein unglaublich talentierter Junge mit einer sanften Seele. Ich hatte das Privileg, mit Michael arbeiten und seine Freizeit teilen zu dürfen. Seine Musik wird für immer in Erinnerung bleiben. - Paul McCartney



Mit Michael nun dort im Himmel,…….regnet es Liebe auf der ganzen Welt. Es ist nicht etwas, was man mit dem bloßen Auge erkennen kann,……. aber etwas was man fühlen kann, mit seinem nackten Herzen. Michael war, ……..nein,…… ist Liebe und wird es immer sein, in jedem von uns, die sein Herz und seine Seele durch die Musik verstanden haben. So eine Großartigkeit war lange Zeit der Erde nicht mehr so nah. Wir müssen die Zeiten schätzen, die als Michael bekannt sind. - Jonathan Philipp Moffett, langjähriger Schlagzeuger von Michael  




Konzertveranstalter Fritz Rau: „Das ist heute ein sehr trauriger Tag. Denn ich hatte gehofft, dass Michael Jackson eine 'Wiederauferstehung' feiert. Ich habe ihn erlebt. Er war ein genialer Künstler, ein ganz toller Mann, und er hätte ein Comeback verdient gehabt.“


Donna Summer: „Seine Größe war Perfektion. Michael war einer dieser Leute, die nicht aufgeben, bis etwas perfekt ist – und er arbeitete sogar dann noch weiter.


Rock-Star Lenny Kravitz: „Es wird niemals wieder ein Talent wie Michael Jackson geben. Ich habe auch gesehen, was er für ein wunderbarer Vater war. Er war ein wundervoller Mensch. Ich bin tieftraurig. Du hast uns alles gegeben, was Du geben konntest.“


Sänger Udo Jürgens: „Das Talent von Michael Jackson war grenzenlos und ließ einen mit offenem Mund daneben stehen. Jackson war ein unglaublicher Songschreiber und der Einzige seiner Generation, der eine derartige Bewegungskultur hatte. Seine Songs haben etwas Geniales und waren immer auf der Höhe der Zeit.“


Hollywood-Produzent Steven Spielberg: „So wie es keinen zweiten Fred Astaire oder Chuck Berry oder Elvis Presley geben wird, wird es nie jemanden geben, der mit Michael Jackson vergleichbar ist.“

R&B-Star Usher: „Er hat Grenzen durchbrochen, er hat Radioformate verändert. Mit Musik hat er es Menschen wie Oprah Winfrey und Barack Obama ermöglicht, Einfluss auf den Mainstream auszuüben. Sein Vermächtnis ist beispiellos.“


Rapper MC Hammer: „Ich werde trauern. Mein Freund, Bruder, Mentor, meine Inspiration... Er gab mir und meiner Familie Hoffnung. Ich wäre nie ich ohne ihn.“



Musikproduzent Quincy Jones (produzierte „Thriller“ mit): „Ich bin vollkommen am Boden zerstört“. Er habe „alles gehabt – Talent, Anmut, Einsatz und Professionalität“. „Ich habe heute meinen kleinen Bruder verloren, ein Teil meiner Seele ist mit ihm gegangen.“








Russell Simmons, Hip-Hop-Unternehmer und Gründer von Def-Jam Records: „Michael Jackson war die größte Ikone und kultureller Held meiner Generation. Mutig, einzigartig und unglaublich talentiert. Er wird sehr vermisst werden.“


Wyclef Jean, Rapper und Exmitglied der Fugees: „Michael Jackson war mein musikalischer Gott. Er brachte mich zuder Überzeugung, dass alle Dinge möglich sind, durch echte und positive Musik. Er kann ewig leben! Ich liebe Michael Jackson. Gott segne ihn.“


Sänger Ricky Martin: „Ich bin sehr traurig. Niemand wird ihn ersetzen können. Aber ich weiß, dass das Licht, das er von der Bühne ausgestrahlt hat, uns allen weiterleuchten wird, die ihn als das gesehen haben, was er war und immer sein wird - ein großartiger Lehrer, reine musikalische Inspiration.“


Sean „Diddy“ Combs, Rapper und Musikunternehmer: „Michael Jackson zeigte mir, dass man den Beat wirklich sehenkann. Er hat die Musik zum Leben erweckt! Er hat mich dazu gebracht,an die Magie zu glauben.“


R&B-Sängerin Beyoncé Knowles: „Der unvergleichliche Michael Jackson hatte eine größere Wirkung auf die Musik als jeder andere Künstler in der Musikgeschichte. Er war magisch. Er war, wonach wir alle streben. Ich liebe dich, Michael.“


Tommy Mottola (Jacksons einstiger Produzent und früherer Sony-Chef) „In der Popgeschichte gibt es eine Drei-Männer-Herrschaft: Sinatra, Elvis und Michael. Nichts was vor ihm war oder was nach ihm kommt, wird jemals so groß sein, wie er war.“


Michael Jacksons erste Ehefrau Lisa Marie Presley: „Das ist so ein enormer Verlust, auf so vielen Ebenen. Mir fehlen die Worte.“



Regisseur Martin Scorcese erinnert sich: „Als wir bei 'Bad' zusammengearbeitet haben, war ich voller Ehrfurcht: einerseits wegen seiner absoluten Beherrschung der Bewegung und andererseits wegen der Musik. Jeder Schritt, den er machte, war gleichzeitig absolut flüssig und präzise. Es war wie Quecksilber in Bewegung zu sehen.“







Rudy Clay, Bürgermeister von Gary: „Michael Jackson kam in Gary, Indiana, zur Welt, und unsere Herzen sind hier sehr, sehr schwer. Michael Jackson war der größte Entertainer der Welt, aber darüber hinaus war er sehr menschlich und eine großartige bescheidene Persönlichkeit. Der Verlust von Michael Jackson erfüllt die Herzen der Einwohner von Gary mit Tränen.“


Edgar Berger, Chef von Sony Music Deutschland: „Mit Michael Jackson verliert die Musikwelt eine Ikone. Er hat mit stilprägenden Songs und grandiosen Bühnenshows die Maßstäbe für Pop neu definiert. Um Michael Jackson zu beschreiben, wurde der Begriff Superstar überhaupt erst geprägt. Er ist der King of Pop. Sony Music trauert mit Millionen Fans und ist in Gedanken bei seiner Familie und seinen Freunden.“


“Was ein Tag auf Neverland an Eindrücken bei den kränklichen Kindern aus den Stadtzentren hinterlies, ist unbeschreiblich. Um Mr.Jackson zu helfen seinen Traum für diese Kinder wahr werden zu lassen, Teil dieser Magie und den bleibenden Erinnerungen dieser Kinder zu sein, war ein Segen. Ich muss leider sagen, dass trotz der vielen Bilder und Geschichten von Neverland, die man im Internet findet, keiner wirklich vermitteln kann wie ein Tag auf Neverland wirklich war. Das ist etwas was man selbst erleben muss….Ich liebte meinen Job auf Neverland. Es war mein Job, den grössten Entertainer der Welt zu unterhalten. Wieviele Leute können das sagen? Michael Jackson, der Mensch: Liebevoll, mitfühlend, ungekünstelt, ein Witze-macher und ein unbeschreiblicher, liebevoller Vater. Während meiner 15 Jahre auf Neverland, hatte ich viele lange Gespräche mit Mr. Jackson über Neverland, oft saßen wir an einem Tisch unter einer großen Eiche. Wenn man in seine Augen sah, seine Stimme hörte, blieb kein Zweifel daran, dass diese wohltätige Arbeit eines der wichtigsten Dinge seines Lebens war. Mit der Zeit, denke ich, dass die Bedeutung dieser magischen Tage mit den kranken Kindern wieder den Weg in Michaels Herz gefunden hätte. Die Briefe von Ärzten und Schwestern der Kinderkrankenhäuser, die Briefe der Eltern über die Erinnerungen ihrer Kinder an den Neverland-Trip, machen sehr deutlich, wie wichtig diese wohltätige Arbeit Mr. Jacksons durch Neverland war.” - Al Scanlan - Angestellter auf Neverland 





Read more: http://www.truemichaeljackson.com/his-aura-light-love-the-effect-he-had-on-others/ 




All for Love